Store

RETAIL | POP UP | FLAGSHIP | FRANCHISE…

Spontankonsum auf Städtereise? Neue Laufschuhe anprobieren zwei Tage vor dem Marathon? Oder eine hochwertige Uhr an das Handgelenk halten, um dann erst zu entscheiden? Das Internet macht den Einzelhandel bestimmt nicht überflüssig, wie man an den Beispielen sieht, aber seine Rolle hat sich in vielerlei Hinsicht geändert.

Abgesehen von einer notwendigen Bedarfsversorgung dient eine Offline-Präsenz z.B. mit Flagshipstores als werbliche Investition um Produkte und Marken nahbar, erlebbar und attraktiv zu machen. Auch weitere Attribute spielen hier eine Rolle innerhalb der Markenstrategie und Ausrichtung; die Umgebung, oder das Interior dienen der Positionierung und Kommunikation.

Pop-Up-Stores, Franchiseräume oder Markeninseln in Einkaufszentren, unter „Store“ versammeln wir vielfältige Corporate-Interior-Projekte für den POS, die wir über die Jahre mit passenden Konzepten, Design und Planung realisiert haben. Wir könnten für dieses Arbeitsfeld auch den landläufigen Begriff „Ladenbau“ verwenden, sind aber der Meinung, dass damit Ansätze, Inhalte und Konzeption leicht übersehen werden.

Brandspace, eine Möglichkeit im Bereich des Shop- und Retaildesign, also inszenierte Marke im Raum, wird interdisziplinär und ganzheitlich entwickelt.
Ansprechendes Design schafft perfekte Markenwelten. Diese sind wandelbar im Trend und daher Teil der Sonderwerbung, selbst bei langlebigen Produkten.

Stoffkontor

Store
Stoffkontor

functional food

Store
functional food

Die E-Bikes kommen!

Store
Die E-Bikes kommen!

You’ll never ride alone!

Store
You’ll never ride alone!

Lifestyle Tee

Store
Lifestyle Tee

Luxusuhren aus der Hafencity

Store
Luxusuhren aus der Hafencity

Living in (a) box(es)

Store
Living in (a) box(es)

Alte (Fashion) Liebe, neue Liebe

Store
Alte (Fashion) Liebe, neue Liebe